Schlüsselfakten

Class

Class

7

Größe

Größe

120m²

Filtration

Filtration

HEPA

Air changes per hour

Air changes per hour

97 bei einer Luftgeschwindigkeit von 0,45 m/s in dem Hauptbereich

Was benötigte der Kunde?

Unser Kunde benötigte eine groß angelegte ISO Klasse 7 Reinraumumgebung, um die Oberflächenkontamination auf dem montierten EUV-Vakuum-System während der Endmontage und Verpackung zu reduzieren.

Er benötigte eine Lösung, die zu einem späteren Zeitpunkt mit minimalen Unterbrechungen und Aufwand verlagert werden konnte. In der Tat wurde dieser Reinraum jetzt insgesamt 3 Mal in den letzten 2 Jahren verlegt.


Wie profitierte der Kunde?

Da der modulare Softwall-Reinraum in so einem großen angelegten Umfang entwickelt wurde, haben wir diesen mit Handläufen und Sockelblechen im Außenbereich des Raumes entworfen. Diese stellen sicher, dass der Reinraum nur über den vorgesehenen Umkleidebereich zugänglich ist und es dem Reinraum ermöglicht wird, seine Integrität während der Nutzung aufrechtzuerhalten und angemessene Aufzeichnungen zur Bekleidung gefördert werden.

Bei jedem Bauvorhaben war die Reinraum-Installation ein wesentlicher Bestandteil des Projektes. Unsere Ingenieure haben eng mit unserem Kunden zusammengearbeitet, um alle Installationsfristen prompt erfüllen zu können und dabei Gesundheit & Sicherheitspraktiken zu jeder Zeit zu gewährleisten.


Wie konnten wir dem Kunden helfen?

Der Kunde war fasziniert von dem Design der modularen sauberen Umgebung. Die niedrigen Kosten und die extrem kurze Vorbereitungs-und Anlaufzeit waren auch entscheidende Faktoren, da die modularen Reinraum-Lösungen in der Regel viel billiger sind und eine kürzere Durchlaufzeit und Installation als herkömmlich gebaute Räume haben.

Die Tatsache, dass das Design des Reinraums es ermöglichte, diesen zu vergrößern, sobald das Geschäft wuchs und einfach verlagert werden konnte, war für den Kunden ein großer Vorteil.

"Ich bin sehr beeindruckt von dem professionellen Service und kann C2C nur wärmstens empfehlen".

Edwards